Willkommen zum Camping auf der Hasenmühle im westlichen Rohrachtal


Liebe Campinggäste,

nach langem Warten dürfen wir für Sie öffnen. Übernachtungen sind wieder möglich!

Es sind einige Vorgaben entsprechend der 13. Bayrischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und dem Rahmenkonzept Beherbergung zu beachten, die für alle Gäste gelten:

Dauercamper, Urlaubsgäste und Tagesbesucher

Bei Nichteinhaltung der Sicherheitsmaßnahmen müssen wir Platzverweis erteilen.

Nicht aufnehmen dürfen wir Gäste, welche:
- eine nachgewiesene SARS-CoV2-Infektion haben,
- Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen hatten oder aus anderen Gründen einer Quarantäne-Maßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) unterliegen,
- mit COVID-19 assoziierte Symptome aufweisen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome (Atembeschwerden) jeder Schwere) - dies gilt auch für genesene und geimpfte Personen!

Wenn Sie zu keiner dieser Personengruppen gehören, gilt folgendes:

Bei der Anreise gelten grundsätzlich die folgenden Voraussetzungen:
- unsere Anreisezeiten sind von 10 - 12 Uhr und von 15 - 18 Uhr
- Voraussetzung für die Anreise ist ein nachzuweisender aktueller, negativer Corona-Test (PCR-Test oder POC-Antigentest höchstens 24 Stunden alt) für Sie und Ihre mitreisenden Familienangehörigen. Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von Testpflichten nach den allgemein geltenden Grundsätzen ausgenommen.
- vollständig Geimpfte (abschließende Impfung vor mindestens 14 Tagen) und genesene Personen (mindestens 28 Tage und max. 6 Monate alter positiver PCR-Test) sind von den Testpflichten ausgenommen. Ein Nachweisdokument (Impfausweis oder Bescheinigung) ist bei Anreise vorzulegen!

- bei der Anmeldung/Anreise muss von jedem Gast (Dauercamper, Urlaubsgäste, Tagesbesucher) eine coronabedingte Gäste-Registrierung ausgefüllt werden.

Bitte beachten Sie und Ihre mitreisenden Familienangehörigen während Ihres gesamten Aufenthaltes:
- wenn der Inzidenzwert >50 ist, muss alle weiteren 48 Stunden ein neuer negativer Test unaufgefordert vorgelegt werden
- das Sanitärgebäude wird geöffnet, es sollten jedoch vorzugsweise die Sanitäreinrichtungen im eigenen Fahrzeug benutzt werden

die Maskenpflicht gilt in geschlossenen Räumen, sowie der unmittelbaren Umgebung der Sanitärgebäude:

  • Gäste ab 15.Jahre haben eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 15. Geburtstag müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
  • Keine Masken benötigen Kinder bis zum 6. Geburtstag

- zwingend einzuhalten ist der Mindestabstand von 1,5 Metern, die bekannten AHA-Regeln und die jeweils gültigen Kontaktbeschränkungen
- Bitte beachten Sie weitere Aushänge und Informationen auf unserem Platz!

Schnelltestinformationen finden Sie unter folgenden Websiten:

Schnelltestmöglichkeiten im Landkreis Weißenburg/Gunzenhausen

Schnelltestmöglichkeiten im Landkreis Donau-Ries